female spirit
zugesandt von: Luise


nie von jemandem reinreden lassen...egal ob männlich oder weiblich...dem druck ist standzuhalten, wenn man das was man macht wahrlich liebt...dann ist dieser stress nicht das problem sondern reinste erholung und antrieb für seele und leib...die hürde ist es, den männlichen anhängern glaubig zu machen, sich nich in diese szene reingefickt zu haben, denn den fakt dass wir dafür hart arbeiten müssen wie jeder andere, wird einem oft genug nicht abgenommen...traurig eigentlich - da es viele mädels gibt die saugut zeichnen können, wenn nich style dann aber characters...so kann dieser kultur viel verloren gehen, da auch wir ihr vorran helfen könnten...dafür brauchen wir aber eine chance, dafür müssen wir aber vollkommen akzeptiert werden, dafür muss man uns zeit und freiraum geben...woran ich aber im moment nich so sehr glauben mag...an alle die uns vertrauen schenken, uns mitschleppen, uns decken, uns antreiben, uns zwingen wenn wir wieder einen tiefpunkt haben, uns ertragen, uns unterstützen und mit uns nich nur ficken sondern malen wollen, also an einen relativ kleinen teil:
VIELEN DANK UND TIEFSTEN RESPEKT----VERBEUGUNG!






[ document info ]

© Luise 2001